Ist Metall 3D Druck grundsätzlich teurer als Zerspanung?

Ja und Nein. Wählt man ein sehr "einfach gestricktes" Bauteil, wie einfache Winkel oder Halterungen zum Beispiel, wird man mit der regulären Zerspanung definitiv günstiger wegkommen.

Wählt man jedoch ein Bauteil, das sich besonders durch seine Komplexität oder bionische Bauteilgeometrie hervorhebt, kann man große Einsparungen erzielen.

Was man auch nicht vergessen darf, ist der erzielte Nutzen. Sie können durch die additive Fertigung aus einer Baugruppe von z.B. 8 einzelnen Bauteilen durch eine Funktionsintegration ein einzelnes Bauteil erzeugen, dadurch sparen sie die Montagekosten. Oder wenn Sie durch die additive Fertigung enorme Gewichtsersparnisse erzielen können, sparen Sie sich auch hier bares Geld.