Welche Dichte haben 3D Druck Bauteile?

Bei dem Werkstoff Aluminium (AlSi10Mg) wurden nach einer Prüfung durch das hydrostatische Auftriebsprinzipfolgende Werte festgehalten:

  • 3D-gedruckt und unbearbeitet: Dichte ungefähr zwischen 98,50 % und 98,70 % 
  • 3D-gedruckt und fräsend nachbearbeitet: Dichte ungefähr zwischen 98,97 % und 99,26 % 

Diese Werte dienen zur Orientierung. Bei jedem Bauteil müssen verschiedene Einflussfaktoren betrachtet und in der Produktion berücksichtigt werden.