3D Druck
Kunststoff

Additive Herstellung

Beim Fused Deposition Modeling  (FDM) oder auch Fused Filament Fabrication (FFF) genannt, handelt es sich um eines der ersten 3D-Druck Verfahren überhaupt. Hierbei wird ein thermoplastischer Kunststoff geschmolzen und mittels eines Extruders schichtweise aufgetragen. 

 

Trovus Tech Laser Cusing ConceptLaser
Bilddatei: additively.com

Vorteile und Daten auf einen Blick

Bilddatei: Concept Laser
Bilddatei: German RepRap

Mit dem German RepRap x500 und seiner großvolumigen, beheizten Baukammer, können Kunststoffteile nach industriellem Standard gefertigt werden. Das Dual-Extruder-System ermöglicht zudem zwei verschiedene Materialien miteinander zu verbinden, was bisher nur mit diesem Verfahren möglich ist. Durch die Hochtemperatur Extruder können zudem spezielle Kunststoffe gefertigt werden. 

 

  • Bauraum 500x400x450mm
  • Baukammerheizung bis 80°Celsius
  • Dualextruder mit jeweils bis zu 400°C
  • Materialien: ABS, ESD-ABS, Hytrel, PETG, PEEK 

Nicht Ihr Material dabei? Kontaktieren Sie uns!