Das haben wir mit unseren Kunden realisiert

Viele verschiedene Aufgaben wurden uns bereits von unseren Kunden gestellt, die wir in Zusammenarbeit realisiert haben. Für die Veranschaulichung wurden die Bauteile beispielhaft verändert, um die Funktionsweise vorzustellen. 

Messring

Um ein Messprogramm für die Qualitätssicherung von Serienbauteilen erstellen zu können, musste unser Kunde immer auf die fertigen Bauteile warten. Dies bedeutete für ihn immer einen erheblichen Zeitverlust.

Mit einem passgenauen Prototypen aus dem Hause Trovus Tech, konnte er das Messprogramm bereits erstellen und die ersten Fertigen Serienbauteile vermessen. 

Automotive Additiv Bauteil

Vakuumdüse

Die Aufgabenstellung unseres Kunden war die Zusammenführung einer Baugruppe aus fünf Bauteilen. Wir haben es geschafft, das Bauteil zu verkleinern, die Montagezeit der Komponenten zu ersparen und eine strömungsoptimierte Geometrie zu ermöglichen. Eine schnelle und sofortige Ersatzteillieferung wurde somit auch garantiert. 

Automotive Additiv Bauteil

Robotersystem

Bereits vorhandene Roboteranlagen sind in Ihrer Flexiblität oft am Limit. Durch Leichtbaustrukturen können Werkzeuge stabil montiert werden und ohne störendem Zusatzgewicht auskommen. Instandhaltung und Wartungsarbeiten werden dadurch reduziert. Somit verringern sich die Standzeiten und Leerlaufkosten der Anlagen. Das kraftflussorientierte Konstruieren (Topologieoptimierung) kann nicht nur bei Bestandsanlagen, sondern ebenso in Neuanlagen implementiert werden. 

Die Neukonstruktion hat es unserem Kunden ermöglicht, über 60% Gewicht an der Trägereinheit einzusparen. Damit konnte das übergeordnete Ziel - Taktzeiten reduzieren - erreicht werden.

Automotive Additiv Bauteil